Fr. Apr 12th, 2024
Print Friendly, PDF & Email

foto (c) junge kritik

Theater besuchen, Theatermacher_innen kennen lernen, diskutieren, kritisieren, selber ausprobieren und Texte schreiben… ///

Die jugendliche Kritik Workshops sind wieder da! Weil es letztes Jahr so schön war machen wir’s nochmal, und bieten gleich drei Termine an – in Kooperation mit der VHS Landstraße ///

jugendliche kritik ist ein Workshop-Programm für Leute ab 14 Jahren zu Theater und Tanz, Journalismus und Kritik für jugendliches Publikum, bei dem ihr all diese Dinge tun und erleben könnt.

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos, pro Termin können Gruppen bis zu 15 Personen teilnehmen.

*******

Die Workshops umfassen folgendes Programm:

1. Tag: Theaterbesuch und Publikumsgespräch
+ Gemeinsamer Theaterbesuch
+ Publikumsgespräch mit Schauspieler_innen, Theatermacher_innen, Regisseur_innen:
Hier könnt ihr alles fragen, was ihr schon immer mal wissen wolltet oder einfach loswerden was ihr zum Stück denkt, wie es euch gefallen hat – und warum.

2. Tag: Theaterworkshop und Schreibwerkstatt
+ Gemeinsam kritisieren, Meinungen austauschen und anschließend zum Spielerischen kommen: Hier könnt ihr euch selbst an dem Stoff versuchen – wie würdet ihr das Stück inszenieren/spielen? Mit einer Theaterpädagog_in Szenen nachstellen, eigene Ideen in der Gruppe erproben und ausprobieren…
+ In der Schreibwerkstatt werden dann die Texte produziert. Die Eindrücke des Theaterstücks und des Workshops noch mal auf sich wirken lassen, die Gedanken schweifen lassen – dann kann’s losgehen! Mit einer Journalist_in und Theaterkritiker_in könnt ihr besprechen, was euch durch den Kopf geht und euren Texten noch den letzten Schliff verpassen.

Dabei ist uns wichtig, den verschiedenen Sprachen und kulturellen Backgrounds von allen Beteiligten Raum zu geben und sie mit ins Programm einfließen zu lassen. Texte können nicht nur auf Deutsch, sondern in allen Sprachen, die ihr sprecht und in denen ihr schreiben wollt, verfasst werden.

Die Texte können auf www.jungekritik.com veröffentlicht werden – wir freuen uns auf spannende, lustige, nachdenkliche und nervenaufreibende Beiträge!

*******

Folgende Theaterstücke stehen auf dem Programm, Termine werden auf Anfrage vereinbart:

29. & 30. April 2014 – ausgebucht!
„6 – Ein Performanceabend mit Höhepunkt“ (schallundrauch agency)
Am 29. April um 20 Uhr im Dschungel Wien
Workshop am 30. April von 13-18 Uhr, VHS Landstraße

09. & 12. Mai 2014
„It’s my life – Family and Crime“ (Wiener Wortstätten und Schüler_innen des BFI)
Am 9. Mai um 19:30 Uhr im Dschungel Wien
Workshop am 12. Mai, 13-18 Uhr, VHS Landstraße

Juni 2014
„Cubus“ (dasKunst)
Am 8., 9. oder 10. Juni um 19:30 Uhr im Dschungel Wien
Workshop am 11. oder 12. Juni, VHS Landstraße

*******

Informationen und Anmeldung:

office@jungekritik.com 

 

Eine Kooperation mit der

logo_vhs3_website

Danke für die Unterstützung:

ma13-klein

 

Von Nora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert