Latest entries
Silvia lässt den Mond herab

Silvia lässt den Mond herab Große Sachen

schallundrauch agency /// Dschungel Wien /// 3+ /// Clara Gallistl /// Mit viel Ruhe, Freude und Spaß am Erzählen schafft die schallundrauch agency im Dschungel Wien einen entspannten, zugänglichen Raum für sehr junges Publikum. Una, Jules und Michi bringen im Verlauf von 45 Minuten das Konzept von Größe näher. “Wir sind sooo große Freunde” zeigen...
Das Fest der Tiere

Das Fest der Tiere Nils Holgersson und das Fliegen

Frei nach Nils Holgersson von Selma Lagerlöf /// C. Bühlmann und Ensemble /// Akzent /// 6+ /// Timon Mikocki  Der schwedische Roman, dessen Charaktere den meisten wohl eher aus der japanischen Zeichentrick-Adaption bekannt sein dürften, gerät am Theater in Darstellungsverlegenheit. Klassisches narratives Kinderbuch-Konstrukt: Fantasievolles Kind strenger Eltern durchlebt in spielerischen Gedanken eine eskapistische Heldenreise. So in...
Erde aus Erde

Erde aus Erde La Bum

theater nuu /// WUK /// 2+ /// Theresa Luise Gindlstrasser /// Von der Nudelsuppe kommen sie zur Ursuppe zum Fruchtwasser. Vom Universum zur Gebärmutter zum Ozean. Und zum Herzschlag. Das theater nuu baut für „La Bum“ bildliche Assoziationsketten. Theresa Prammer (Kostüm & Ausstattung) und Severin Gombocz (Bühne & Projektionen) haben ein spielfreudiges Arrangement geschaffen. Flauschige...
Von den starken Kindern

Von den starken Kindern WILDE*WELTEN

/// Dschungel Wien /// 8+ /// Clara Gallistl /// Als die Mutter ihre Tochter Maxi einen “wilden Kerl” schimpft und sie ohne Essen ins Bett schickt, begibt sich Maxi auf eine Reise, von der sie verändert zurückkommen wird. Angelehnt an “Wo die Wilden Kerle wohnen”, erzählt “Wilde*Welten” vom Ausreißen, Träumen und der eigenen Stärke. Das...
Plastikstuhl-Plastikpflanzen-Arrangement

Plastikstuhl-Plastikpflanzen-Arrangement Siebensachen

Kompanie Freispiel /// Dschungel Wien /// 5+ /// Theresa Luise Gindlstrasser /// Ein Besen, ein Ball, eine Gießkanne. Eine Kartonbox, eine Kühlbox, ein Hocker. Das sind sechs von insgesamt 14 Sachen mit denen Siruan Darbandi und Kajetan Uranitsch während der knapp einstündigen Performance „Siebensachen“ hantieren. Die sprichwörtlichen und titelgebenden Siebensachen sind Ausgangspunkt für eine kurzweilige...
Die Verwandlungen

Die Verwandlungen Pip.

Emmy Steiner /// Dschungel Wien /// 4+ /// Theresa Luise Gindlstrasser /// Rollende Augen. Augen die kreisen, rotieren. Vielleicht wie ein Fisch. Es sind die rollenden Augen von Emmy Steiner. Mit ihrer Solo-Produktion „Pip.“ hat sie den vom Dschungel Wien veranstalteten TRY OUT!/artists-in-residence-Wettbewerb 2018 für sich entschieden. Steiners Augen machen Stop. Erstaunt faltet der Fisch...
Insults in Hierarchy

Insults in Hierarchy NoExcuse!

Körperverstand. Tanztheater Wien. /// Dschungel Wien /// 13+ /// Timon Mikocki  Es beginnt mit Beleidigungen: “For people like you, they invented the middle finger!”. Und geht über in Behauptungen; des Körpers, der Figur. 4 Männer, englisch sprechend, provozieren und ringen darum, gehört zu werden. Sie werfen dazu ihre Körper und Fragen in den Raum. Nach...
Klassenzimmertheater on stage

Klassenzimmertheater on stage Ich, Parasit

Wiener Klassenzimmertheater /// Dschungel Wien /// 14+ /// Timon Mikocki Elyas und Tara sind Geschwister mit türkischem Background. Sie: Coach, leistungsverflissen, in einen Leister verliebt, besorgt um ihren Bruder, müde vom “Dreck und Schwachsein” ihrer Kindheit und daher fleißig. Er: Hedonistisch, frech, Schulabbrecher, Revoluzzer, gerade kleinkriminell geworden, das “Leistungskoma” durchschauend. Die beiden lieben einander geschwisterlich...
Lustige Reise durch Steppe, Meer und Himmel

Lustige Reise durch Steppe, Meer und Himmel H(a)i Herr Rabe, eine Frage: Wer kann die Hyäne zähmen?

   /// Dschungel Wien /// 4+ /// Clara Gallistl /// Drei ungleiche Freunde finden trotz ihrer scheinbar unüberwindbaren Unterschiede zusammen. So knapp der Inhalt des 45-minütigen Tanzstücks aus der Hand dreier Schauspieler, die sich am Volkstheater Wien kennen- und mögen lernten. Die Freude an der gemeinsamen Arbeit sieht man den Performern an. Als Schattenspiel mit...
Everything happens to me

Everything happens to me Begehren

/// Koproduktion von makemake und Kosmos Theater /// Sara Ostertag /// 16+ /// Timon Mikocki  Einen Text von Gesine Schmidt illustrierend, findet Sara Ostertag in ihrer Inszenierung sinnliche Bilder für die Spielarten des Begehrens, ohne es zu entmystifizieren. Die fünf Darsteller lassen schon zu Beginn keinen Zweifel am Engagement. Nackt betreten sie die Bühne des Kosmos...
unruhiger Schlaf für Dornröschen

unruhiger Schlaf für Dornröschen Gestochen und weg.

  /// Dschungel Wien /// 14+ /// Clara Gallistl /// “Ich bin was ich will. Der Rest ist kollateral.” – So endet der Text von Ann Cotten über die weibliche Pubertät – mit detaillierter, rhytmischer und vokal fein gearbeiteter Präzision von einem Mann mittleren Alters (Christian Reiner) vorgetragen. Ein dichter Abend moderne Musik mit zeitgenössisch-abstraktem...
Flucht als Zugvogel-Phänomen

Flucht als Zugvogel-Phänomen Über uns nur der Himmel

/// von Dschungel Wien & Wien Modern /// Dschungel Wien /// 8+ /// Theresa Luise Gindlstrasser /// Wien Modern, das Festival für aktuelle Musik, kooperiert für „Über uns nur der Himmel“ mit dem Dschungel. Ausgehend von der Situation, in der sich Kinder befinden, die auf der Flucht kein Zuhause, kein Bett haben, entwickelt Corinne Eckenstein...
Pinguin und Flugfähigkeit

Pinguin und Flugfähigkeit Fliegen lernen

/// von LOTTALEBEN & theater.nuu /// Dschungel Wien /// 5+ /// Theresa Luise Gindlstrasser /// Wie lange muss etwas in der Luft gewesen sein, damit es geflogen ist? Geflogen oder gefallen? Fragt Leni Plöchl und prompt landet ein Pinguin bei ihr. Emmy Steiner hat für die Darstellung des flug-willigen Pinguins eine präzise körperliche Darstellungsform gefunden....
Kleiner Bär und Konzentrationslager

Kleiner Bär und Konzentrationslager Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute

 /// von Follow the Rabbit /// WUK /// 10+ /// Theresa Luise Gindlstrasser /// „ERSTER: Stellt euch einen Zoo vor. ZWEITER: Einen Zoo vor vielen Jahren. DRITTER: Einen Schwarzweißfotozoo. VIERTER: Keinen sehr großen Schwarzweißfotozoo, ZWEITER: eher einen ziemlich mickrigen Schwarzweißfotozoo, ERSTER: eher einen eigentlich-nicht-der-Rede-wert-Schwarzweißfotozoo, DRITTER: eher einen wär-da-kein-Zaun-drum-wär‘s-ein-Wald-und-gar-kein-Zoo-Schwarzweißfotozoo.“ So beginnt Jens Raschkes 2014 mit dem...
Amandla (Power)

Amandla (Power) Radio Freedom

/// ANSICHT, Next Liberty (Graz) und IYASA (Simbabwe) /// Dschungel Wien /// 10+ /// Timon Mikocki Ein Tanz- und Singstück über die afrikanische Freiheitsbewegung. Anti-Apartheitsbewegung. Nelson Mandela. Die Kraft der Musik. Widerstand. Viele Stränge gilt es hier zu vereinen. Multimedial hat man das eindrucksvoll gelöst. Geglückt sind die Übergänge und Übernahmen zwischen den medialen Ebenen...