Author Archive
âventiure, minne und ritter*innen

âventiure, minne und ritter*innen

Iwein von makemake produktionen, Adaption von Hartmann von Aues Iwein /// Dschungel Wien /// 10+ /// Julia Gramm In ihrem neuen Projekt haben sich makemake produktionen Hartmann von Aues höfischen Roman Iwein angenommen. Iwein wird dem Publikum als arglose, mutige Person vorgestellt, die immerzu auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer ist. Der Nervenkitzel ist...
Wer hat Angst vor dem Sensenmann?

Wer hat Angst vor dem Sensenmann?

Der Besuch vom kleinen Tod von netzzeit & WIEN MODERN /// Dschungel Wien /// 6+ /// Julia Gramm Das Musikmärchen begleitet den Titelheld (Rino Indiono) bei der Erfüllung seines täglich Brots: Sichtlich die unangenehme Situation erwartend holt der Tod die Sterbenden ab, die sich normalerweise vor ihm erschrecken. Auf seine tapsigen Versuche, Gespräche anzustoßen, reagieren...
Zeit schafft Raum

Zeit schafft Raum

From the Heart Von Quantum Movement // Dschungel Wien // 13+ // Julia Gramm Die Performance From the Heart handelt von dem Tod der Mutter des Protagonisten Jin und seinem Umgang mit diesem Schicksalsschlag. Rino Indiono verkörpert den Buben und ist gleichzeitig der einzige Darsteller auf der Bühne. Ab Minute eins beeindruckt Indiono mit seinem...
Ich singe dir ein Lied von der menschlichen Verdauung

Ich singe dir ein Lied von der menschlichen Verdauung

Zuckerl, Gurkerl, Kackalarm Von Theater Grips ’n‘ Chips, inspiriert durch Giulia Enders‘ „Darm mit Charme“ // WUK // 8-12 Jahre // Julia Gramm In nur 45 Minuten begleiten Theater Grips ’n‘ Chips das Publikum von dem einen zum anderen Ende des Verdauungstrakts. Zum Beginn des Stücks stimmt Julia Schreitl das Leitmotiv von Richard Strauss‘ „Also...
Offene Menschen, geschlossene Grenzen

Offene Menschen, geschlossene Grenzen AndersLand

Koproduktion von makemake produktionen & JUST des Oldenburgerischen Staatstheaters // Dschungel Wien // 8+ // Julia Gramm Die namenlose Protagonistin ohne spezifiziertes Herkunftsland flieht ins AndersLand. Die Traumata des erlebten Kriegs hat sie gut weggepackt, aber von Zeit zu Zeit manifestieren sie sich in Form von Koffern, unaufgefordert und prominent im Zentrum der Bühne. Sie...
Spektakel in Stiefeln

Spektakel in Stiefeln Der gestiefelte Kater

Dschungel Wien /// 6+ /// Julia Gramm Paola Aguileras Adaption des gestiefelten Katers beginnt mit den drei kürzlich verwaisten Müllersöhnen, die das Erbe aufteilen – per Auszählreim: „Ene mene muh, und den Kater, den kriegst du“, wird dem fassungslosen Benni von seinen Brüdern im Singsang mitgeteilt. Der freche, augenzwinkernde Grundton zieht sich durch das Stück,...
Ein unausgesprochenes Versprechen

Ein unausgesprochenes Versprechen Heaven - Himmel

Heaven – Himmel // Imp:Art // Bar&Co. // 12+ // Julia Gramm Heaven dreht sich um Hannah, die 14 Jahre alt und chronisch schüchtern ist. Verpackt in Nacherzählungen von Erlebnissen und Monologen sieht man, wie sehr sich Hannah durch ihre Schüchternheit selbst einschränkt – und wie einsam, verletzt, frustriert und hilflos sie sich fühlt, weil...
Zusammen zweifeln

Zusammen zweifeln Jenseits von Wirklich

Jenseits von Wirklich // Theater foXXfire! // Dschungel Wien // 13+ // Julia Gramm Das Stück handelt von vier Jugendlichen, die alles anzweifeln, was sie selbst nicht mit Fakten belegen können. Die Erwachsene Charlie (Felicitas Lukas) bietet ihnen ihr Haus als Treffpunkt an. Alvis (Onur Poyraz) hinterfragt beispielsweise die Vorstellung, dass, wenn man ungeschützten Sex...
Nur ein Schauspieler auf einer Bühne

Nur ein Schauspieler auf einer Bühne Wolf!

Plaisiranstalt und Theater praesent /// Dschungel Wien /// 8+ /// Julia Gramm /// „Wem darf man was glauben?“, ist die zentrale Frage von Wolf!. Sie ist eingebettet in einer Geschichte rund um den Youtuber A$OP, der auf der Videoplattform als Prankster (also Streichespieler) und Musiker auftritt. Diese Aneignung von Jugendkultur durch Erwachsene finde ich schwierig....