Author Archive
Milder Winter

Milder Winter Frühlings Erwachen

Frühlings Erwachen /// Schauspiel mit Musik /// Borg 1 für Musik und Kunst, Hegelgasse 12 /// Dschungel Wien /// Cornelius Edlefsen /// 13+ /// Timon Mikocki Um das Stück für junges Publikum besser verdaulich zu machen, werden die 3 Akte vor Beginn angesagt und noch so einiges anderes vereinfacht. Am direktesten wirken die schön choreografierten...
"Wir müssen euch enttäuschen, wir sind keine Nazis"

“Wir müssen euch enttäuschen, wir sind keine Nazis” Kriegerin

Kriegerin /// nach dem Film von David Wnendt /// für die Bühne bearbeitet von Tina Müller /// Burgtheater Vestibül /// 14+ /// Timon Mikocki  Mit viel Aggression und Krach beginnt die lehrstückhafte Handlung im trostlosen Milieu toxischer Familienstrukturen einer Kleinstadt. Eine Gruppe Halbstarker geilt sich an hohlen Parolen wie “biologische Wirklichkeit” und “wir sind das...
Alles wird zum Problem

Alles wird zum Problem Schwieriges Thema

Schwieriges Thema /// Stückentwicklung / Eigenproduktion /// Kosmos Theater /// Timon Mikocki  Schwieriges Thema: Pubertät. Wobei die Schwierigkeit in der Stückentwicklung als Sprungbrett für leichte, implodierend komische Sketches am Rande der Absurdität benützt wird. Weder Schauspieler*innen noch Publikum sind hier im besprochenen Alter. So geht es um eine rückblickende Einfühlung und positive Konnotation dieser Zeit. Am...
Der Krieg ist aus und tobt noch weiter

Der Krieg ist aus und tobt noch weiter Das große Heft

Koproduktion makemake produktionen & Kosmos Theater /// Timon Mikocki  Die Formenvielfalt ist eines der herausragenden Merkmale der Arbeiten von “Österreichs interessantester Kindertheaterregisseurin” Sara Ostertag (Falter). Zuletzt mit drei Produktionen innerhalb einer Woche zeigt sie unermüdlich, was los und möglich und dass die Theaterarbeit nach oben hin offen ist. An “Das große Heft”, einer Produktion für...
Alles Koralle

Alles Koralle Open Hair Concert

Theater Ansicht /// Dschungel Wien /// 13+ /// Timon Mikocki  In einen weichen Vlogger-Traum hüllt uns Ansichts neue immersive Performance “Open Hair Concert”. Es geht um Schönheit. Oder “Beauty”, wie die Peergroup der 13-16jährigen im Denglisch wohl sagen würde. Tolles Konzept: Plüschboden, Friseursalon, Schuhregal, Riesenschaukel. Alles in der Farbe Koralle, sogar das immergrüne Fensterblatt, inspiriert...
Schwesternliebe

Schwesternliebe Planet Sis

Planet Sis /// Dschungel Wien, Donna und Rosa Braber /// Dschungel Wien /// 10+ /// Timon Mikocki   Zum Auftakt der neuen Saison macht der Dschungel Wien viel Pressearbeit. Und zeigt eine schöne Kooperation mit Donna und Rosa Braber aus den Niederlanden. Planet Sis ist eine reduzierte, sehr gut getimte Tanzperformance über Schwesterlichkeit. Das perfekt eingespielte...
Über Alicifizierung

Über Alicifizierung Chaos und Utopia

Chaos und Utopia /// Töchter der Kunst /// Theater Drachengasse /// 13,13+ /// Timon Mikocki  Pure Vernunft darf niemals siegen! Was Tocotronic gemünzt haben, war bei Lewis Carroll genial angelegt und wird bei den “Töchtern der Kunst” gehörig gegen den Strich gebürstet. Stephan Lack hat gemeinsam mit ihnen eine Adaption von Alice herausgearbeitet. Sie kommt...
Zahnlücken/Zeitlücken

Zahnlücken/Zeitlücken Wann ist morgen?

Wann ist morgen? /// kollektiv kunststoff /// Performance /// Dschungel Wien /// 6+ /// Timon Mikocki  Man muss ein bisschen nachdenken, um die negativen Assoziationen beim Lesen des Kollektivnamens loszuwerden. Das Zuschauen bei einem Stück erleichtert den Skepsisabwurf: Stark Stofflich ist das alles, und Kunst sowieso. Das Riesenthema Zeit beschäftigt Physikerinnen, Manager, Bahnhofswärterinnen und überhaupt...
Geleitete Wahrnehmung

Geleitete Wahrnehmung Wo ist Walter? Die Stadt und ich.

TWOF2 /// Dschungel Wien  /// 10+  Das Kollektiv Spanring/Jussi hat schon öfters gezeigt, dass ihm konventionelles Theater nicht zusagt. Und mit BrainGame, Lügen, Skreek und Schneewitchen Backstage interaktive Stücke erfunden, die die Wunder der Technik nahtlos integrieren. In diesem Fall probt man in der Gruppe beim Stadtspaziergang Schwarmverhalten. Über die Ohren vom artifiziellen, ur-mütterlichen GPS-System...
Das Fest der Tiere

Das Fest der Tiere Nils Holgersson und das Fliegen

Frei nach Nils Holgersson von Selma Lagerlöf /// C. Bühlmann und Ensemble /// Akzent /// 6+ /// Timon Mikocki  Der schwedische Roman, dessen Charaktere den meisten wohl eher aus der japanischen Zeichentrick-Adaption bekannt sein dürften, gerät am Theater in Darstellungsverlegenheit. Klassisches narratives Kinderbuch-Konstrukt: Fantasievolles Kind strenger Eltern durchlebt in spielerischen Gedanken eine eskapistische Heldenreise. So in...
Insults in Hierarchy

Insults in Hierarchy NoExcuse!

Körperverstand. Tanztheater Wien. /// Dschungel Wien /// 13+ /// Timon Mikocki  Es beginnt mit Beleidigungen: “For people like you, they invented the middle finger!”. Und geht über in Behauptungen; des Körpers, der Figur. 4 Männer, englisch sprechend, provozieren und ringen darum, gehört zu werden. Sie werfen dazu ihre Körper und Fragen in den Raum. Nach...
Klassenzimmertheater on stage

Klassenzimmertheater on stage Ich, Parasit

Wiener Klassenzimmertheater /// Dschungel Wien /// 14+ /// Timon Mikocki Elyas und Tara sind Geschwister mit türkischem Background. Sie: Coach, leistungsverflissen, in einen Leister verliebt, besorgt um ihren Bruder, müde vom “Dreck und Schwachsein” ihrer Kindheit und daher fleißig. Er: Hedonistisch, frech, Schulabbrecher, Revoluzzer, gerade kleinkriminell geworden, das “Leistungskoma” durchschauend. Die beiden lieben einander geschwisterlich...
Everything happens to me

Everything happens to me Begehren

/// Koproduktion von makemake und Kosmos Theater /// Sara Ostertag /// 16+ /// Timon Mikocki  Einen Text von Gesine Schmidt illustrierend, findet Sara Ostertag in ihrer Inszenierung sinnliche Bilder für die Spielarten des Begehrens, ohne es zu entmystifizieren. Die fünf Darsteller lassen schon zu Beginn keinen Zweifel am Engagement. Nackt betreten sie die Bühne des Kosmos...
Amandla (Power)

Amandla (Power) Radio Freedom

/// ANSICHT, Next Liberty (Graz) und IYASA (Simbabwe) /// Dschungel Wien /// 10+ /// Timon Mikocki Ein Tanz- und Singstück über die afrikanische Freiheitsbewegung. Anti-Apartheitsbewegung. Nelson Mandela. Die Kraft der Musik. Widerstand. Viele Stränge gilt es hier zu vereinen. Multimedial hat man das eindrucksvoll gelöst. Geglückt sind die Übergänge und Übernahmen zwischen den medialen Ebenen...
Der Herbst im dichten Tropenwald

Der Herbst im dichten Tropenwald Parole Haifisch / Play

Zum Spielzeitauftakt kommt der Dschungel mit einer neuen Parole daher: „Glaub nicht alles, was du denkst“. Der Kritiker denkt, das ist ein schönes Motto. Zwei Stücke bekommt er am Eröffnungsabend zu sehen: Parole Haifisch und Play. Parole Haifisch /// schallundrauch agency /// Dschungel Wien /// 6+ /// Timon Mikocki  Die große Stärke der schallundrauch agency ist die...